Unser Vorstandsmitglied Philipp Krause hat unsrer Hochbeet neu mit Küchenkräutern bestückt. Demnächst können die Burgführungen mit allen Sinnen genossen werden.

 

v.l.: Anne und Heinz Pigge, Frank Meyer, Dirk und Dieter Heitmüller, Sven Fittger

Bereits im Frühjahr 2019 bekamen wird das Beet von den Landfrauen gespendet. Dieses ist eins von mehreren Beeten, die durch Bingo finanziert in unserem Kreisgebiet aufgestellten wurden. Neben Kindergärten und Altenheimen, haben auch wir ein Hochbeet für unsere Burg bekommen.
Künftig dürfen die Besucher bei unseren Burgführungen, ihre Nase an Melisse, Thymian, Majoram und weiteren Kräutern testen.

Hinterlasse einen Kommentar

Förderverein Heldenburg e.V. © 2020. All rights reserved. Made with ❤️ by ONLINEROCKSTARS_