Ein Dach für die Kapelle

Projekt Vorstellung – Heldenburg

Im November 2019 wurde durch die Firma Lehrmann und Partner das Projekt zur Sicherung und baulichen Weiterentwicklung der Burganlage präsentiert. Neben der restauratorischen Sicherung der besonderen Anlage steht auch die Wiedererrichtung der historischen Burgkapelle im Vordergrund. Dazu ist die Integration eines modernen, schlichten Stahlkubus in die vorhandenen Mauerwerksstruktur geplant.

 

Der Wiederaufbau der Burgkapelle ist wesentliches Ziel des Nutzungskonzeptes.
Dazu erhält der jetzige Kapellengrundriss mit seinen ungeschützten Außenwänden ein neues Dach und die Fassadenöffnungen werden verschlossen. Damit entsteht ein geschlossener Veranstaltungsraum für Gottesdienste, Konzerte, Taufen, Trauungen und Trauerfeiern, welcher ganzjährig nutzbar ist.

Die neue Konstruktion wird technisch sowie gestalterisch in sehr hoher Qualität ausgeführt, bleibt damit auch visuell ablesbar und unterstreicht das Vorhaben verträgliches Weiterbauen am Denkmal.

Ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft restarc

Hinterlasse einen Kommentar

Förderverein Heldenburg e.V. © 2021. All rights reserved. Made with ❤️ by ONLINEROCKSTARS_