Verdienstkreuz am Bande für Helmut Giesel

Den Orden hat er verdient, aber er ist auch seinen langjährigen Mitstreitern und Weggefährten gewidmet.

Helmut Giesel aus Salzderhelden ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Landrat Michael Wickmann verlieh ihm die Auszeichnung im Alten Rathaus zu Einbeck. Er hob Giesels Verdienste sowohl um die Salzderheldener Heldenburg als auch im Bereich Kirche und in der Kommunalpolitik hervor. Helmut Giesel dankte allen, die ihn bei seiner Tätigkeit unterstützt haben, besonders aber bei seinem väterlichen Freund Günter Wilhelms.

Mit seinem >väterlichen Freund< Günter Wilhelms (links), der die Anregung zur Verleihung gegeben hatte, freute sich Ordensträger Helmut Giesel über die Auszeichnung.

Bericht und Fotos: Edith Kondziella / Einbecker Morgenpost

Bekanntgabe der Verleihungen vom 1. Juni 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Förderverein Heldenburg e.V. © 2021. All rights reserved. Made with ❤️ by ONLINEROCKSTARS_