Zum Fest ist die Auffahrt fertig

Noch sind in der kommenden Woche ein paar kleine Restarbeiten zu erledigen, aber dann sind die Arbeiten an der im Oktober 2015 eingebrochenen Auffahrt zur Heldenburg beendet. Die offizielle Einweihung muss aufgrund der Ferien und Urlaubszeit beim Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege und der Stadt Einbeck allerdings etwas nach hinten geschoben werden.

Der Förderverein Heldenburg und die Pächter der Burgschänke feiern am 4. und 5. August schon einmal die Fertigstellung. Gerade für die Gastronomie war es eine harte Zeit. Die Pächter Carola und Alexander Schneider bedanken sich bei ihren treuen Kunden, dass sie während der Bauphasen zur Stange gehalten haben. „Wir ziehen den Hut vor den Bauarbeitern, die seit Ostern bei teilweise tropischen Temperaturen ihre Arbeit verrichtet haben und nun pünktlich fertig geworden sind“, so Familie Schneider und Ortsbürgermeister Dirk Heitmüller.

Bericht aus der EULE vom 30.Juli 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Förderverein Heldenburg e.V. © 2021. All rights reserved. Made with ❤️ by ONLINEROCKSTARS_